Catalog  >
Archiv Ortsgeschichte Maur (AOM) (Collection)  >
DOK :: Dokumentensammlung (Recordgroup)  >
DOK 71 :: Sammlungen der Dorfchronisten (Fonds)  >
DOK 71/1 :: Chroniken von Pfarrer Gottfried Kuhn (Series)  >
DOK 71/1.10 :: Dorfchronik des Jahrgangs 1926 (File)  >
List

DOK 71/1.10.2 :: Originalkopie der Dorfchronik, Jahrgang 1926 (Item)

Identification
Reference CodeDOK 71/1.10.2
TitleOriginalkopie der Dorfchronik, Jahrgang 1926
Creation
Maur (Zürich), 1st Jan 1926 – 31st Dec 1926
Author:in Tanner, Hermann
Level of DescriptionItem
Documents
dok_71_1_10_2-0001
dok_71_1_10_2-0001
Content and Structure Area
Scope and content

Verfasst von Hermann Tanner in Vertretung von Pfarrer Kuhn in der Hoffnung, dass Lehrer Tanner die Aufgabe übernehmen würde.

Es ereigneten sich in diesem Jahr: eine kurze Seegförni um den 16. Januar, eine weltweite Erdbebenserie am 29. Juni, die Sichtung eines Wildschweins in Binz, drei prominente Hausverkäufe (alt-Gemeinderat Hottinger, Zollinger-Trüb und Huber), ein Streit zwischen Milchlieferanten und -händlern in Binz und Ebmatingen um den Aufkaufpreis über 40 Rappen pro 100 Liter, ein Gerichtsstreit zwischen einem der Neugut-Landwirte und der Viehversicherung, eine Doppelpanne von "Möve" und "Greif" am 14. Januar (Bootsersatz durch Ruderboote), ein Wirtwechsel in der "Sonne", die Versenkung der Telegrafenleitung im Boden zwischen Post (Fällandenstrasse 4) und Restaurant Freischütz (Rellikonstrasse 6), die Wiederholungskurs der Mitrailleur-Kompanie IV/66 vom 6.-16. April, die Wahlen in Regierungs- und Kantonsrat (aus Maur gewählt wurden: Heinrich Bachofen von der Steindrüsen/BGB, Theophil Stauss-Egli/EVP, Albert Wunderli/SP), die Vorbereitung der Umsetzung des neuen Gemeindegesetzes mit Abschaffung der Zivilgemeinden, der Erlass einer neuen Friedhofsverordnung, ein Vortrag von Dr. Maximilian Bircher-Benner in Stuhlen, die Abschaffung von Kindervorführungen an den Abendunterhaltungen, die Todesfälle von dipl. Ing. Heinrich Brunner aus Aesch und der ältesten Einwohnerin Maurs Susanna Zollinger-Bodmer aus Uessikon (Grossmutter des Burgeigentümers Jakob Eggli) sowie einige Unglücksfälle.

ActorsLandwirtschaftliche Genossenschaft Maur(-Fällanden-Schwerzenbach) (1913–) :: BGB/SVP Maur (1922–) :: Samariterverein Maur (1922–) :: Gemischter Chor Ebmatingen-Binz (1913–2009) :: Turnverein Maur (1925–) :: Musikgesellschaft/Brass Band Maur (1907–) :: Männerchor Maur (–2022) :: Hofstetter, Mina (1883–1967)
PlacesGreifensee (Zürich) :: Binz / Maur (Zürich) :: Ebmatingen / Maur (Zürich) :: Maur (Zürich) :: Stuhlen / Maur (Zürich)
KeywordsWetterereignis :: Seegfrörni/Seegfrörne :: Naturkatastrophe :: Landwirtschaft :: Jagd :: Tierhaltung :: Gemeindepolitik, Lokalpolitik :: Wahlen :: Militärwesen :: Religion :: Volksschule :: Sozialwesen :: Schifffahrtsgenossenschaft Greifensee SGG :: Vereinswesen :: Öffentlicher Verkehr :: Elektro- und Telefoninstallationen :: Abendunterhaltung / Chränzli :: Unglück, Unfall :: Esoterik
Conditions of Access and Use
Access/Use Restrictionspublic
LanguagesGerman
Physical characteristics and technical requirements

Folio-Format, mit der Schreibmaschine getippt

Description Control
Created2023-01-27 18:09:24 / bzimmermann
Updated2024-07-05 13:26:03 / bzimmermann  
2024-07-05 13:22:53 / bzimmermann
2023-07-28 13:10:21 / bzimmermann
2023-07-28 12:51:33 / bzimmermann
2023-07-28 12:48:31 / bzimmermann
2023-07-28 12:47:46 / bzimmermann
2023-02-07 10:21:13 / bzimmermann
2023-01-30 15:12:27 / bzimmermann
2023-01-30 15:05:29 / bzimmermann
2023-01-27 18:10:42 / bzimmermann
2023-01-27 18:10:11 / bzimmermann
2023-01-27 18:09:24 / bzimmermann
Permalink