Catalog  >
Archiv Ortsgeschichte Maur (AOM) (Collection)  >
GEM :: Akten Gemeinde Maur (Recordgroup)  >
List

GEM 7 :: Zivilgemeinden (Fonds)

Identification
Reference CodeGEM 7
TitleZivilgemeinden
Creation
1631 – 1914
Level of DescriptionFonds
Extent (linear metres)

0.04

Context

aus diversen Zivilgemeindebeständen

Administrative / Biographical History

Die Zivilgemeinden waren die Vorgängerorganisationen der politischen Gemeinden. Die politische Gemeinde Maur wurde aus den Zivilgemeinden Aesch, Binz, Ebmatingen, Maur und Uessikon gebildet, die heute jeweils einem Ortsteil entsprechen.

Immediate Source of Acquisition or Transfer
4th Nov 2010 (Ablieferung Eugen & Elsi Bachofen-Meier, Uessikon)
Content and Structure Area
Scope and content

enthält momentan nur den Bestand von Gemeindegutsrechnungen aus dem Ortsteil Uessikon. Die Gemeindegutsrechnungen der Zivilgemeinde betreffen die Jahre 1892 und 1893.

Description Control
Created2021-03-16 14:20:12 / bzimmermann
Updated2022-05-13 06:50:57 / bzimmermann  
Permalink

Content

 
Identifier Title Date Level of description Other information
Zivilgemeinde Aesch 1631 – 1782 Class
Zivilgemeinde Uessikon 1892 – 1893 Class
1 to 2 from 2 Entries