Catalog  >
Archiv Ortsgeschichte Maur (AOM) (Collection)  >
DOK :: Dokumentensammlung (Recordgroup)  >
List

DOK 48 :: Strassenbahn Oerlikon - Uessikon (Fonds)

Identification
Reference CodeDOK 48
TitleStrassenbahn Oerlikon - Uessikon
Creation
1892 – 1908
Level of DescriptionFonds
Context
Administrative / Biographical History

Schon 1892 gab es einen Plan, eine Strassenbahnlinie von Zürich oder Oerlikon über das südliche Greifenseeufer nach Grüningen und Wetzikon zu erstellen. Dieses Projekt scheiterte jedoch, weil mehrere Gemeinden entlang der Strecke noch mit Schulden aus der Strassenbauphase kämpften. Man hatte zudem die Pleite der Nationalbahn 14 Jahre zuvor noch immer in Erinnerung, an welcher noch viele Gemeinden wie Winterthur nagten (und wegen der Schulden aus dem Zürcher Konkursrecht noch lange nagen sollten). Eine Interessensgemeinschaft unter dem Vorsitz von Jakob Kunz aus Maur propagierte ab ca. 1904 den Bau einer elektrifizierten Meterspurbahn zwischen Oerlikon und Uessikon. Die Strecke sollte ungefähr auf der heutigen Linie des Trams Nummer 7 bis zum Stettbach, danach den heutigen Buslinien zunächst zum Unterdorf Dübendorf nach Wil-Dübendorf führen und zum Schluss auf der heutigen Landstrasse durch Fällanden und Maur nach Uessikon führen. Auf Maurmer Gebiet wären sechs Haltestellen geplant gewesen (XIII: Aschbach, XIV: Brügglen, XIV+359: Dorfplatz, XV: Fluh, XVI: Hinterwies, Endstation: Uessikon). Ein entsprechendes Konzessionsgesuch beantwortete der Regierungsrat positiv, doch während dreier weiterer Jahre wurden keine konkreten Schritte unternommen, um die Ausführung voranzutreiben. Trotz einer Verlängerung der Konzession wurde das Projekt nie ausgeführt, wodurch die Befugnis widerrufen wurde. Eine mögliche Ursache war die Erkrankung des Präsidenten des Initiativkomitees, des Maurmer Bezirksrichters und Gemeindepräsidenten Kunz, und dessen Tod im Januar 1910. Anstelle dieses Projekts wurde bis 1912 die Forchbahn gebaut.

Content and Structure Area
Scope and content

enthält Unterlagen zu einem nie ausgeführten Projekt für eine Strassenbahn, darunter Karte mit Linienführung, Regierungsratsbeschlüsse, Bauvertrag

Allied Materials
Related Units of Description
  • Maurmer Neujahrsblätter, Beitrag von Dr. Erich Waldner
Description Control
Created2021-03-10 14:10:23 / bzimmermann
Updated2024-01-15 15:57:22 / bzimmermann  
2024-01-15 15:03:23 / bzimmermann
2022-06-28 12:48:04 / bzimmermann
2022-03-10 17:38:00 / bzimmermann
2021-08-05 17:28:45 / bzimmermann
2021-03-17 10:19:21 / bzimmermann
2021-03-10 14:34:30 / bzimmermann
Permalink

Content

 
Identifier Title Date Level of description Other information
DOK 48/1 Beschluss des Regierungsrates (Entwurf) 1905 Item
DOK 48/2 Bundesbeschluss (Entwurf) 1908 Item
DOK 48/3 Aus dem Protokoll des Regierungsrates 30th Apr 1908 Item
DOK 48/4 Vertrag zum Bau einer elektrischen Strassenbahn Oerlikon - Uessikon 24th Nov 1906 Item
DOK 48/5 Aus dem Protokoll des Regierungsrats 1906 25th Jan 1906 Item
DOK 48/6 Verfügung der Baudirektion des Kantons Zürich 20th Oct 1904 Item
DOK 48/7 Verfügung der Baudirektion des Kantons Zürich 11th Nov 1904 Item
DOK 48/8 Konzessionsgesuch des Initiativkomitees für die Erstellung einer elektrischen Eisenbahn von Oerlikon nach Uessikon 21st Jul 1904 Item
DOK 48/9 Verfügung der Baudirektion des Kantons Zürich 2nd Oct 1905 Item
DOK 48/10 Aus dem Protokoll des Regierungsrates 1907 7th Nov 1907 Item
DOK 48/11 Bundesbeschluss betreffend Konzession einer elektrischen Strassenbahn von Schwamendingen über Maur nach Uessikon 30th Mar 1905 Item
DOK 48/12 Verfügung der Baudirektion des Kantons Zürich 17th Nov 1904 Item
DOK 48/13 Karte zur projektierten Strassenbahn als Beilage zur Konzessionserlangung 1904 Item
DOK 48/14 Aufruf an die Einwohnerschaft der Gemeinden Maur, Fällanden, Dübendorf und Schwamendingen no date Item
DOK 48/15 Strassenbahn-Projektvariante Schwamendingen - Maur - Grüningen - Wetzikon 3rd Apr 1892 Item
1 to 15 from 15 Entries